Wir von der Streaming Ratgeber Plattform Nummer 1 haben ja schon länger nichts mehr von uns hören lassen. Das liegt unter anderem an der Umstrukturierung dieses Portals , vor allem aber daran, dass wir an einer neuen Community für Sportler und Fußballfans arbeiten. Nichtsdestotrotz haben wir uns vorgenommen auch unseren Blog Fussball-live.biz ein wenig umzubauen und einen Ratgeber für Sportler, aber vor allem eben Fans des Fußballs zu machen. In Zukunft werdet ihr also, in sofern es der Zeitplan zulässt in unregelmäßigen Abständen Ratgeber, Tipps und Testberichte zu den unterschiedlichsten Sportthemen hier finden. Angefangen mit dem Thema Fußballbekleidung und Sportwäsche für Fußballer möchten wir hier ein paar Tipps für euch listen.

Was sollte ich, wenn ich mir neue Fußballkleidung kaufen möchte beachten?

Es gibt da schon 1 oder 2 Sachen, die man als passionierter Fußballer beachten kann, wenn es darum geht die richtige Funktionsbekleidung zu ergattern. Sie muss unbedingt luftdurchlässig sein und den Körper atmen lassen. Bei guter Sportbekleidung im Allgemeinen ist dies das A und O. Egal, ob Unterwäsche oder Trikot. Einen kleinen Leitfaden, mit allen nötigen Informationen, die wir sehr gut finden, lässt sich zum Beispiel noch dort http://www.erfolgsfussballer.de/fussball-bekleidung-ausruestung/ oder unter http://sportbh-test.net/sportunterwaesche-funktionsunterwaesche/ entdecken. Die passende Ausrüstung ist eben sehr wichtig.

Die Auswahl der Größe

Die Auswahl der Größe spielt eine nicht unwesentliche Rolle. Beim Kicken muss man sich frei und gelöst fühlen. Zu enge Kleidung engt nicht nur beim Laufen ein, sondern stört auch noch den Atemfluss. Der ist aber essentiell, um den Körper möglichst gut mit Sauerstoff zu versorgen. Ähnlich ist es aber auch bei zu weiter Sportkleidung oder Funktionsunterwäsche. Diese schwabbelt beim Rennen nur so hinterher, was auch alles andere als nett und angenehm ist.

Das Material ist wichtig

Wie auf den beiden oben erwähnten Seiten bereits erwähnt ist das Material ebenfalls sehr wichtig. Zumeist handelt es sich bei Sportkleidern und auch Fußballkleidung um Merinowolle, Nylon oder Baumwolle. Nylon oder ähnliche Kunstfasern sind eher nicht zu empfehlen. Sie lassen den Körper nicht gut atmen und man schwitzt mehr. Um den Ball aber möglichst lange und ausdauernd kicken zu können muss der Oberkörper, egal ob von Mann oder Frau so lange wie möglich trocken bleiben. Etabliert haben sich ganz besonders die Marken Adidas, Nike , Kappa und auch Reebok. Lieber etwas mehr ausgeben, als zu wenig. Mehr Tipps zu diesem oder anderen Themen folgen bald.

Hinterlasse eine Antwort